· 

Winterwanderung

Bei einer einfachen Wanderung um den Bürmooser See konnte ich die Schönheit des Winters entdecken. Oft liegt das Wunderbare im Detail. Wenn Hast und Unruhe durch Ruhe und Entspannung ersetzt werden, dann kommen die besonderen Seiten unserer Natur zum Vorschein.

Ganz besonders sind die vielen Eiszapfen, jeder einzelne ein Unikat, zum Teil wirken sie wie graviertes Glas.

Der Bürmooser See, neuerdings auch Treffpunkt und Winterquartier vieler Enten und Schwäne.

Wer genau hinsieht, findet noch ein paar Schlehdorn- und Weißdornfrüchte.

Folgt mir auf Facebook und Instagram


Kommentar schreiben

Kommentare: 0