ÜBER MICH

Camilla Harfmann

Privat

1987 in Oberndorf/Salzburg geboren und in den Bergen im Tennengau aufgewachsen, verbrachte ich von klein auf viel Zeit im Freien.

Später ging es mit meinen Eltern nach Bayern. Als Jugendleiterin im Alpenverein war ich dort regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen unterwegs.

 

Mit 26 Jahren zog es mich nach 8 Monaten Sprach- und Kulturreise zurück nach Österreich und seit 2015 lebe ich mit meinem Mann in Bürmoos. Ich betreue zwei Bienenvölker, besitze einen eigenen, regelmäßig genutzten  Lehmofen und genieße es, viel Zeit in meinen Garten zu verbringen. 

 

Ich bin immer noch oft und gerne draußen, ob spazieren, wandern, klettern oder bei Berg- und Skitouren.



BERUFLICHE LAUFBAHN

Maschinenbau

Während meiner ersten 12 Jahre als Konstrukteurin im Maschinenbau konnte ich viele nützliche Erfahrungen sammeln.

 

Ich war als Projektleiterin tätig, war technische und vertriebliche Produktbetreuerin sowie Moderatorin für Themen im Qualitätsbereich.

Motivation zum Berufswechsel

Mit den Jahren merkte ich, dass mich mein bisheriger Beruf nicht mehr ausfüllt. Ich wollte meine Zeit in der Natur und nicht ausschließlich vor dem Computer verbringen.

 

So begann ich berufsbegleitend Fortbildungen zu machen. Nach strukturellen Veränderungen in der Firma konnte ich mich ab Mitte 2017 in Vollzeit dem Berufswechsel widmen.

Camilla Harfmann - Moosgruene Natur - Natur- und Erlebnispaedagogin - Salzburg/Oberoesterreich

Selbstständig

Im Juni 2018 meldete ich ein kleines Gewerbe an und  wurde selbstständig.

Seither biete ich unterschiedliche Kurse, Wanderungen und Workshops an und bilde mich laufend fort.


AUS- und Fortbildungen

Abgeschlossen

  • Einführungskurs in die Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg (GFK)
    Katholisches Bildungswerk Salzburg (Okt. 2019 - Nov. 2019)

  • Permakultur-Grundkurs mit Zertifikat (DPC)
    Permakultur-Akademie im Alpenraum (Okt. 2017 - Mai 2019) 

  • Diplomlehrgang zur Natur- und Erlebnispädagogin
    Vitalakademie Salzburg (Nov. 2017 - Mai 2018) 

  • Diplomlehrgang zur Kräuterpädagogin
    Vitalakademie Salzburg (März - Nov. 2017)

  • Staatlich geprüfte Technikerin Maschinentechnik - Konstruktion
    DAA-Technikum Würzburg (April 2008 - Nov. 2011)

Aktuell laufend

  • Diplom-Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin (LSB)
    Vitalakademie Linz

  • Grundkurs der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)
    Katholisches Bildungswerk Salzburg

  • Weitere Fortbildungen zum Thema Permakultur

Der Name


Warum ich meine Seite Moosgrüne Natur nenne? Moos bezieht sich auf die faszinierende Moor-Moos-Landschaft, die mich in der Region, in der ich lebe, umgibt. 

 

„Grün steht für die Kräuterpädagogik und den Gedanken, wieder im Einklang mit unserer natürlichen Umwelt zu leben.

 

Natur steht für die Naturpädagogik, das zentrale Thema meiner Arbeit und für den Ort an dem viele meiner Kurse stattfinden.  


Meldet euch für meinen Termin-Newsletter an

oder folgt mir auf Facebook und Instagram